DEN MENSCHEN IM FOKUS.
DEN FORTSCHRITT IM BLICK.

Moderne Augenheilkunde
und ästhetische Medizin

Unser Auge ist ein Wunderwerk der Natur. Es ermöglicht uns die Wahrnehmung von Farben, Formen und Bewegungen, gibt uns Orientierung und liefert unserem Gehirn jeden Tag Millionen wichtige Informationen. Millionen Gründe für uns, es jeden Tag zu schützen!

SEIT MÄRZ 2024 BEGRÜSSEN WIR, DR. MED. ALEXANDRA APITZ,
DR. MED. PHILIPP APITZ UND DR. MED. JÖRG APITZ,
SIE GANZ HERZLICH IN UNSERER NEUEN PRAXIS
FÜR AUGENHEILKUNDE UND ÄSTHETISCHE MEDIZIN.

Wir nehmen uns Zeit für Ihr Sehvermögen und beraten Sie auch gerne im ästhetischen Bereich. Ganz gleich, ob Sie an einer schwerwiegenden Augenerkrankung leiden, sich über operative Möglichkeiten einer Lidstraffung informieren oder empfohlene Vorsorgeuntersuchungen nutzen wollen.

ÜBER UNS

AUF AUGENHÖHE MIT UNSEREN PATIENT*INNEN.
SEIT ÜBER 25 JAHREN.

Jeder Mensch ist einzigartig. Mit ganz besonderen Eigenschaften, Wünschen und Bedürfnissen. Darum liegt uns sehr am Herzen, Sie persönlich kennenzulernen und eine vertrauensvolle, nachhaltige Beziehung aufzubauen – nicht nur von Arzt zu Patient, sondern von Mensch zu Mensch.

1997 hat Dr. med. Dipl.-Chem. Jörg Apitz die Augenarztpraxis am Hellweg 21b eröffnet und einen großen Stamm an treuen PatientInnen aufbauen können. Als junges Ärzteteam freuen wir uns, dies in unseren neuen Räumlichkeiten in der Graf-Landsberg-Straße 2 in Erwitte weiterführen zu dürfen.

Der befreundete Architekt Michael Jung vom Architekturbüro Jung & Klemke entwarf dafür ein außergewöhnliches Praxisgebäude: Mit modernsten Standards ausgestattet, finden Diagnostik, konservative Behandlung und Operationen unter einem Dach statt. So können wir Ihnen eine direkte Betreuung anbieten, bei der alle Therapiephasen reibungslos und Hand in Hand erfolgen.

Angenehme Atmosphäre, neuester Stand der Technik, ebenerdig und barrierefrei.

IHR ÄRZTETEAM

ÜBER UNS

DR. MED. ALEXANDRA APITZ

Das Studium der Humanmedizin absolvierte ich an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. In Zusammenarbeit mit dem Ethianum Heidelberg, einer Privatklinik für plastische und rekonstruktive Chirurgie, kam ich schon früh mit dem Bereich der ästhetischen Medizin in Kontakt. Berufliche Erfahrungen sammelte ich in Ghana, Shanghai und auf Bali. Die Grundlagen der Augenheilkunde erlernte ich an der Augenklinik des Marienhospitals Osnabrück. In den folgenden Jahren betreute ich die ästhetische Sprechstunde an der Augenklinik Ahaus und führte sämtliche medizinische und kosmetische Lidoperationen durch.

ÜBER UNS

DR. MED. DIPL.-CHEM. JÖRG APITZ

Nach meiner Schulzeit in Glückstadt und Elmshorn studierte ich Chemie an der Freien Universität Berlin sowie der Universität Münster, wo ich auch das Diplom erwarb. Das Fach Humanmedizin habe ich ebenfalls an der Universität Münster studiert; dort promovierte ich in Pharmakologie. Die Ausbildung zum Facharzt für Augenheilkunde beendete ich nach Stationen in Xanten und Minden an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Nach der Approbation führte mich der Weg 1997 in die Niederlassung nach Erwitte, wo ich seitdem eine konservative augenärztliche Praxis mit Sehschule führte. Im März 2024 habe ich diese an meine Nachfolger Frau Dr. med. Alexandra Apitz und Dr. med. Philipp Apitz übergeben, arbeite jedoch in Teilzeit weiter.

AUGENHEILKUNDE

UNSER ZIEL: IHRE SEHKRAFT BESTMÖGLICH STÄRKEN.

Eine Vielzahl an Augenerkrankungen können Ihr Sehvermögen dauerhaft beinträchtigen. Wir bieten Ihnen ein großes Spektrum der klassischen und operativen Augenheilkunde und beraten Sie gerne in allen augenärztlichen Belangen persönlich und kompetent. Die häufigsten Augenerkrankungen und unsere Behandlungsmethoden haben wir hier für Sie aufgeführt.

GRAUER STAR
AMBULANT BEHANDELN

Als Grauer Star oder Katarakt bezeichnet man die mit zunehmendem Alter stattfindende Linsentrübung. Diese führt zu einer Abnahme der Sehschärfe und des Kontrastes. In einigen Fällen kann es auch zu starkem Blendungsempfinden kommen. Die Operation des grauen Stars ist ein risikoarmer Eingriff. Dieser kann ambulant in einer örtlichen Betäubung durchgeführt werden. Dabei wird die körpereigene Linse durch eine Kunstlinse ersetzt.

MAKULADEGENERATION
EINE REGELMÄSSIGE THERAPIE KANN HELFEN

Die altersbedingte Makuladegeneration führt zu Veränderungen der zentralen Netzhaut. Durch Ablagerungen unter der Makula kommt es zur Minderversorgung der Sehsinneszellen. Im fortgeschrittenen Stadium können diese absterben, was zu einem zentralen Gesichtsfelddefekt und entsprechender Abnahme der Sehschärfe führt. In manchen Fällen kommt es zur Ausbildung eines Makluaödems oder Blutungen. Dann spricht man von der feuchten Form der altersbedingten Makuladegeneration. Diese wird mit regelmäßigen Einspritzungen von Medikamenten in den Glaskörper therapiert.

GRÜNER STAR
RECHTZEITIG ERKENNEN UND VORBEUGEN

Beim Glaukom, umgangssprachlich auch Grüner Star genannt, kommt es zu einem Verlust an Nervenfasern des Sehnervs. Dies führt zu Gesichtsfelddefekten und unbehandelt im schlimmsten Fall zur Erblindung. Der größte Risikofaktor hierfür ist ein zu hoher Augeninnendruck. Da ein hoher Augeninnendruck in der Regel nicht spürbar ist und die ersten Symptome erst bei fortgeschrittenem Glaukom auftreten, empfiehlt die deutsche Gesellschaft für Ophthalmologie regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen ab dem 40. Lebensjahr. Bei einem früh erkannten Glaukom kann in den meisten Fällen das Fortschreiten aufgehalten werden.

KINDERAUGENHEILKUNDE
WILLKOMMEN IN UNSERER SEHSCHULE

Fehlsichtigkeiten wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung sowie Schielstellungen der Augen können im Kindesalter unbehandelt zu einer Schwachsichtigkeit (Amblyopie) führen. Diese kann im Erwachsenenalter nicht mehr behandelt werden. Daher sind frühzeitige Kontrolluntersuchungen auch im Kindesalter sinnvoll. Ein Besuch in der Sehschule lohnt sich bereits ab dem ersten bis zweiten Lebensjahr, bei Auffälligkeiten früher.

SEHTESTS UND GUTACHTEN:
FÜR FÜHRERSCHEINE ALLER KLASSEN

Benötigen Sie einen Sehtest oder ein augenärztliches Gutachten für Ihre Fahrerlaubnis? Dies ist jederzeit während unserer Sprechzeiten möglich.

DIAGNOSTIK
UND VORSORGE

DIAGNOSTIK UND VORSORGE

BESSER VORBEUGEN STATT NACHBEHANDELN.

Unser Auge ist ein sehr empfindliches Organ und verändert sich im Laufe eines Lebens. Rechtzeitige und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen sind in jedem Alter besonders wichtig. Auch, wenn Sie selbst noch keine Beeinträchtigungen Ihres Sehvermögens wahrnehmen, kann eine fachärztliche Kontrolle bereits erste Anzeichen erkennen und rechtzeitig vorbeugen. Nutzen Sie unser umfassendes Vorsorgeangebot für allgemeine und individuelle Gesundheitsleistungen. Mit einem umfassenden Service und modernsten Diagnostik-Methoden machen wir Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich.

GLAUKOMVORSORGE
AB DEM 40. LEBENSJAHR EMPFOHLEN

Mit zunehmendem Alter lohnt sich eine rechtzeitige und regelmäßige Glaukomvorsorge. Denn bevor PatientInnen erste Anzeichen bemerken, kann diese Augenerkrankung, auch grüner Star genannt, bereits ein fortgeschrittenes Stadium erreicht haben. Die Basisvorsorge beinhaltet eine Augeninnendruckmessung sowie eine Beurteilung des Augenhintergrundes mit der Spaltlampe. Zur umfassenden Untersuchung gehören eine Hornhautdickenmessung und eine optische Kohärenztomographie des Sehnervs. Das Papillen-OCT vermisst die Nervenfasern des Sehnervs und erkennt frühzeitig Defekte.

ALTERSBEDINGTE MAKULADEGENERATION
WENN DIE SEHSCHÄRFE NACHLÄSST

Bei Minderung der Sehschärfe und oder familiärer Vorbelastung sollte eine rechtzeitige augenärztliche Untersuchung stattfinden. In der Funduskopie wird man erste Anzeichen einer Makuladegeneration erkennen können. Genaueren Aufschluss gibt eine optische Kohärenztomographie der Makula, ein Makula OCT.

DIABETES MELLITUS
JÄHRLICH KONTROLLIEREN LASSEN

Bei Diabetes mellitus wird eine jährliche Untersuchung des Augenhintergrundes empfohlen. Diese sollte mit erweiterten Pupillen stattfinden. Zur Dokumentation des Befundes ist eine Optomap®-Fotographie der Netzhaut sinnvoll.

KURZSICHTIGKEIT
RISIKEN IM ALTER REDUZIEREN

Bei Kurzsichtigkeit besteht ein leicht erhöhtes Risiko zur Entwicklung von Degenerationsarealen und Löchern der äußeren Netzhaut. Diese können im schlimmsten Fall zu einer Netzhautablösung führen. Aus diesem Grund werden spätestens ab dem 40. Lebensjahr jährliche Netzhautkontrollen empfohlen. Zur Dokumentation des Befundes ist auch hier eine Optomap®-Aufnahme sinnvoll.

Ästhetik

ÄSTHETIK

WIR NEHMEN IHRE WÜNSCHE ERNST UND BERATEN SIE.

In der eigenen Haut wohlfühlen – das wünschen wir uns alle. Mit unserer Expertise in der plastischen Chirurgie und modernsten Praxismethoden wollen wir dazu beitragen, dass Sie mit Ihrem Aussehen und Selbstwertgefühl glücklich sind. Dabei können Sie auf unsere langjährige berufliche Erfahrung im ästhetischen Bereich vertrauen. Wir führen Eingriffe nur dann durch, wenn wir auch hinter dem Ergebnis stehen und es mit einer natürlichen Schönheit zu vereinbaren ist.

Schönheit ist keine Frage des Alters. Unsere jüngeren PatientInnen (Mindestalter 18 Jahre) wollen Falten durch Botox verhindern oder Lippen durch Hyaluronsäure vergrößern, ältere ihre Falten loswerden und wieder »frischer« aussehen. Wie lassen sich Ihre Wünsche am besten umsetzen?
Finden wir es gemeinsam heraus.

LIDCHIRURGIE
DER WUNSCH, FRISCHER AUSZUSEHEN

Eine der häufigsten ästhetischen Eingriffe sowohl bei Frauen als auch Männern ist die Oberlidstraffung. Die Gewebserschlaffung der Ober- und Unterlidhaut führt zu einem Eindruck von Müdigkeit und fortschreitendem Alterungsprozess. Eine Lidstraffung kann unkompliziert ambulant in örtlicher Betäubung durchgeführt werden.

FADENLIFTING
DIE SANFTE ART VON FACELIFTING

Ein klassisches Facelift bedeutet eine große Operation, nach der das Gesicht oft maskenhaft erscheint. Alternativ dazu besteht die Möglichkeit, ein Gesichtslifting minimalinvasiv durch das Einbringen selbstauflösender Fäden durchzuführen. Hiermit sind Straffungen und Volumenaufbau sehr dosiert möglich, womit der persönliche Gesichtsausdruck erhalten bleibt.

BOTOX
FALTEN REDUZIEREN,
NATÜRLICHKEIT ERHALTEN

Die natürliche Hautalterung führt unweigerlich zur Bildung von Falten. Typische mimische Falten sind die Zornesfalte oder Krähenfüße. Botulinum gibt uns die Möglichkeit die mimische Muskulatur vorrübergehend zu lähmen, sodass es zur Rückbildung dieser Falten kommt. Der Gesichtsausdruck ist frischer und jugendlicher. Da Mimik und Falten zum Charakter beitragen und Gefühle ausdrücken, ist uns eine dosierte Anwendung wichtig.

LIPOLYSE
WEG MIT DEM FETT

Manche Problemzonen lassen sich trotz Sport und ausgewogener Ernährung nicht beseitigen. Gerade im Gesicht sind Doppelkinn oder Hängewangen nicht einfach zu kaschieren. Der Einsatz von Phosphatidylcholin, ein Bestandteil der eigenen Zellmembranen, und Deoxycholat, das Salz einer für die Fettverdauung wichtigen Gallensäure, ermöglicht das „Schmelzen“ dieser kleinen Fettdepots. Fettzellen werden so auf natürliche Weise abgebaut. Die „Fett-weg-Spritze“ kann an jeglichen Körperstellen zum Einsatz kommen. Oft sind mehrere Sitzungen nötig bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

FILLER
DIE HAUT IN FORM BRINGEN

Nicht alle Falten lassen sich durch den Einsatz von Botulinum beseitigen. Oft ist ein Volumenaufbau im entsprechenden Bereich nötig. Die Nasolabialfalte ist ein typisches Beispiel für die Anwendung von Hyaluronsäure. Auch dezente Modellierungen der Gesichtskonturen oder Lippenvergrößerungen und -formungen sind möglich. Hierbei streben wir stets ein natürlich schönes Aussehen an. Als Filler verwenden wir ausschließlich hochwertige Hyaluronsäure der Marken Juvederm® oder Galderma®.

SKINBOOSTER
STRAFFT DIE HAUT MIT MEHR FEUCHTIGKEIT

Durch die Injektion eines Hyaluron-Gels in die Haut entstehen kleine feuchtigkeitsspendende Depots, die über einen Zeitraum von mehreren Monaten der Haut mehr Spannkraft, Frische und Qualität geben. Die Therapie eignet sich vorbeugend zur Erhaltung einer gesunden Haut und zur Therapie von Lichtschäden und kleinen Aknenarben. Sowohl Gesicht und Hals als auch Dekolleté und Handrücken können behandelt werden. Nach den kalten Wintermonaten und den sonnenintensiven Sommermonaten bietet ein Skinbooster die optimale Regeneration für die Haut.

JOBS

WIR HALTEN DIE AUGEN OFFEN.
NACH MENSCHEN MIT HERZ UND VERSTAND.

Der Erfolg unserer Praxis hängt ganz wesentlich von den Persönlichkeiten in unserem Team ab. Bei uns haben Sie die Chance, in einem spannenden und abwechslungsreichen Aufgabenbereich einer innovativen fachärztlichen Praxis zu arbeiten. Von der schulmedizinischen Augenheilkunde über plastische Chirurgie bis zum Projektmanagement. Anerkennung, fachliche und persönliche Förderung und Weiterbildung sowie gegenseitige Achtung und Wertschätzung sind dabei wichtige Bestandteile unserer Grundsätze.

Möchten Sie Teil unseres Teams werden?
Wir freuen uns über jede Bewerbung, persönlich oder per Mail an: info@dres-apitz.de

KONTAKT

EIN BLICK GENÜGT.

Nehmen Sie sich die Zeit für ein langanhaltendes Sehvermögen. Und lassen Sie sich auch gerne bei kosmetischen Wünschen von uns beraten. Terminwünsche können Sie uns per Telefon während unserer Öffnungszeiten oder per E-Mail mitteilen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

DRES. MED. APITZ
PRAXIS FÜR AUGENHEILKUNDE UND ÄSTHETISCHE MEDIZIN

Graf-Landsberg-Straße 2
59597 Erwitte
Telefon +49 2943 97790
E-Mail info@dres-apitz.de